Wie ich arbeite

 

Meine Arbeit mit IHNEN beruht auf gegenseitigem Vertrauen, Sympathie und Wertschätzung.

 

Ich nehme mir Zeit für Sie, denn SIE, IHR Anliegen und IHR Erfolg sind mir wichtig!

 

Im Persönlichkeits-Training arbeite ich mit unterschiedlichen Methoden, z. B. : 

 

•Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

 

NLP ist ein Verhaltens- und Kommunikations-Training.

Es ermöglicht, die eigenen Fähigkeiten zu stärken, Vergangenes aufzuarbeiten und bestimmte Bereiche zu verändern.

 

Mit dem Stärken der eigenen inneren Fähigkeiten

können Probleme, Schwellenängste, Blockaden und Störungen "umprogrammiert" werden.

 

Nach und nach wird das neue Verhalten in den Alltag integriert.


 

•Hypnose

 

Die Hypnose erzeugt einen tiefen, angenehmen Entspannungszustand und ermöglicht so Veränderungen auf der unbewussten Ebene.

 

Hypnose ist vergleichbar mit einem Zustand der gesteigerten Lernfähigkeit. Dadurch fallen Veränderungen leicht. Sie dürfen ohne Druck oder Zwang geschehen. 

 

Insbesondere Emotionen wie Nervosität, Stress, Sorge, Angst etc. können verändert werden, so dass eine angenehme Gleichgültigkeit der auslösenden Situation gegenüber eintreten kann.

 

Bei der Hypnose-Sitzung bekommen Sie alles mit und könnten jederzeit aussteigen! Sie schlafen nicht und sind auch nicht bewusstlos! Ganz im Gegenteil: Der Geist ist in Hypnose hellwach und hoch aufmerksam!

 

 

•Methoden aus dem "Psychodrama" 

 

Bei dieser Methode geht es darum, Beziehungen im familiären und beruflichen Bereich "aufzustellen".

 

Die Klienten schlüpfen in die Rolle einer anderen Person aus ihrem persönlichen oder beruflichen Umfeld

und können so wahrnehmen, wie sich diese Person fühlt.

 

Die Aufstellungen können auch mit Figuren oder Moderationskarten erfolgen. Dadurch ist es den Klienten visuell und emotional möglich, festgefahrene Rollen im Leben zu erkennen und sich davon zu befreien. 

 

 

Die Sitzungen finden in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre statt.

 

Persönlichkeits-Training ist ein gleichberechtigtes, partnerschaftliches Miteinander auf Augenhöhe, das bedeutet, SIE sind für das Ergebnis des Prozesses mit verantwortlich.

 

Meine Arbeitsweise ist sehr transparent, d. h. Sie wissen zu jedem Zeitpunkt,

warum wir welche Schritte unternehmen. Dies gibt Ihnen Sicherheit und intensiviert den Erfolg.

 

Ich stehe Ihnen zur Seite, solange Sie meine Unterstützung benötigen - aber SIE bestimmen die Dauer!

 

  

Ich arbeite nach den Ethikregeln des Deutschen Fachverband Coaching (DFC) und möchte darauf hinweisen, dass

 

a) meine Arbeit KEINE Therapie ist!

b) ich zur Verschwiegenheit verpflichtet bin.

 

Die Ethikregeln und viele weitere interessante Informationen finden Sie unter

  

 

Ehemalige Klienten beurteilen das Training folgendermaßen:

(Quelle: „Mein erstes Mal“; Was Coaching alles verändern kann)

 

„Für mich bedeutet ein Training einen gut gekennzeichneten Weg, ein gut umrahmtes Programm, bei dem ich mich erstaunlich frei zum Denken und Handeln gefühlt habe.“

 

„Das Training ist eine Art, an mir zu arbeiten, um mein Leben zum Besseren zu verändern.“

 

„Für mich bedeutet das Training eine sehr menschliche Zusammenarbeit, die mich befreit und motiviert hat und die mich große Schritte vorwärts gebracht hat.“

 

„Ich würde das Training als Schiff sehen, das mir die Sicherheit gibt, im richtigen Hafen anzukommen, ganz egal was passiert.“


Gottesdienste




Kirchenkalender